Logo300dpiTextgroß2

Der Motivtorten-Insider: Gratis Videoserie mit meinen begehrtesten Tipps & Tricks

Sicher Dir die Videos mit geballtem Insider-Wissen und Schritt für Schritt Anleitungen - damit kann jeder in kürzester Zeit spektakuläre Torten zaubern!

 
Video 2
Video 1
Vid2miniClean
Hier am Start
Video 3
plc4thumb2mini1
Video 4
Ich freu mich über jedes Feedback - hinterlass mir Deinen Kommentar hier:

Kommentare

Kommentare

  • Marita
    27. Januar 2016

    Hallo Sylvia,

    vielen Dank für das tolle Video 🙂
    Ich mache jetzt seit ungefähr 1,5 Jahren Motivtorten.

    Meine erste Motivtorte mit Sahnecreme Füllung habe ich auch mit einem Teigrand eingedeckt, hatte dafür aber einen runden Boden gemacht. Das war eine ganz schöne „Fummelei“ und sah nicht halb so gut aus wie Deine Torte im Video.
    Der Tipp, den Bisquitt für den Rand auf einem Blech zu backen finde ich super und werde das beim nächsten Mal auch so machen.
    Vielen Dank 🙂

  • Ines
    3. Dezember 2015

    Hallo Sylvia,
    Danke für deine Tollen Video’s 🙂 auf die Idee einen separaten Biskuitboden zu backen bin ich bis dato nicht gekommen, das wird bei der nächsten Torte gleich mal ausprobiert. 🙂 🙂 🙂

    ♥-liche Grüße aus RLP
    Ines

  • Davina
    2. Dezember 2015

    Hallo Sylvie,
    das war super klar erklärt und ja ich traue mich jetzt auch daran. Bisher habe ich nur Buttercreme oder Ganache Torten gemacht….
    Lieben Gruß und Danke Dir
    Davina

  • Marion
    30. November 2015

    Hallo Silvia
    dein Video ist wirklich sehr gut und sehr hilfreich.Ich werde deine Methode auf jeden Fall mal ausprobieren.Vielen Dank.

  • Anke Tertocha
    27. November 2015

    Hallo Sylvi, ich bin heute erst dazu gekommen mir das Video anzusehen. Aber ich muss sagen, ich bin begeistert werde bestimmt zu Weihnachten diese Methode ausprobieren. Meine Kinder mögen Sahne oder Mascarpone lieber in Torten als fettige Cremes. Danke für die tolle Anleitung!

  • Sandra
    27. November 2015

    Hallo Sylvie,
    das sind ja mal wieder super Tipps von dir. Ich habe Sahnetorten bis jetzt immer mit der Ring Methode
    gemacht . War zwar immer etwas fummelig aber es ging, werde am Wochenende dein Version ausprobieren . Wie gesagt dein Tipps und Videos sind einfach spitze.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Sandra

  • 26. November 2015

    Vielen , lieben dank für euer feedback. Ich bin echt froh, das es euch weiterhilft und verständlich ist! 🙂

  • Corinna
    25. November 2015

    Hallo Sylvie ,

    Ich finde deine Videos total toll, einige deiner Tipps kenne ich zwar schon aber es ist auch viel dabei was ich dazu lernen konnte. Super das du das hier machst. Und diese Virusinfektion ist die tollste die ich je hatte. Auch bei mir fing das ähnlich wie bei dir an, Einschulung unseres jüngsten ( er ist heute 22) und es gab nichts, keine Zutaten usw.. Nur leider hab ich es dann für eine sehr lange Zeit bei Seite gelegt. Bis ich vor ca. 3 Jahren.
    LG Corinna

  • Andrea
    25. November 2015

    Hallo Sylvia

    so toll deine Videos und so hilfreich, Danke für Deine Infos das Du sie mit uns Teilst . Würde mich auch für das Rezept des Biskuit freuen. Bei meinen Torten gab es ab und zu auch mal Beulen. Aber wird der Rand der Torte dann nicht zu dick 🙂

  • Martina
    25. November 2015

    Moin Sylvie,
    vielen lieben Dank für deine tollen Videos, gerade auch das mit den Sahnetorten. Was hab ich mir immer die Finger im wahrsten Sinne gebrochen 😉
    Wird Zeit das ich mal dein Lädchen besuchen kommen 🙂
    Liebe Grüße
    Martina

  • Jenny Glogger
    24. November 2015

    Klasse Sylvie! !
    Endlich spricht es jemand deutlich aus, was da alles so falsches kursiert im Netz!
    In sämtlichen Foren wird man angefeindet, wenn man diese tollen Tipps widerlegen möchte.
    Aber jetzt kann ich es noch mehr bekräftigen dank dir! Auch in meinen Kursen sind 3 von deinen Top 5 IMMER MIT DABEI , das die das so gehört gelesen haben.

    Freu mich schon auf das nächste Video

    LG Jenny von Tortenschneiderin

  • Christiane
    24. November 2015

    Hallo Sylvia,
    herzlichen Dank für dieses super verständliche Video,
    freue mich schon sehr auf das nächsre….
    Viele Grüße
    Christiane

  • Melanie
    24. November 2015

    Super, Danke! Kannte bis jetzt nur die anderen 2 Techniken.
    Vlg Melanie

  • Sara
    24. November 2015

    Vielen Dank für das Video. Ich hätte noch eine Frage bezüglich dem Anschnitt. Wie sieht der denn aus? Fliegt das Biskuit nicht ab, sobald ich ein kleines Tortenstück abgeschnitten habe? Ich habe das Gefühl der Biskuit hält nur, weil es ein grosses Stück ist aber nicht an allen Orten. Und die beiden Ganachetupfer wären ja auch unregelmässig beim Anschnitt, oder? Vielen lieben Dank für die Antwort. LG, Sarah

    • 25. November 2015

      Also abfliegen tut da nix, weil die Torte ja vor dem eindecken noch von außen komplett eingestrichen wird. Du kannst die Torte , wenn du möchtest natürlich auch unter dem Biskuitring nochmal mal rundum einstreichen. Mir persönlich wird das dann aber zu mächtig- deshalb mach ich das nicht. .-)

      • Sarah
        27. November 2015

        Hallo Sylvia, vielen Dank für die Antwort! Ich habe nicht Angst, dass die Torte als ganzes abfliegt (mit Ganache und Fondant hält das sicher :-)), sondern erst wenn ich dann ein kleines Stück abschneide, da das „angepappte“ Biskuit ja am kleinen Stück nirgends befestigt ist, nur an den Enden mit Ganache… Weisst Du was ich meine? Hast Du ein Bild vom Anschnitt? Vielen LIeben Dank für Deine Hilfe!

  • Christine Born
    24. November 2015

    Sylvia, vielen Dank für deine Ideen, am Montag werde ich mit meiner Freundin eine kleine Torte für die Taufe backen. Denn sie ist zur Taufe eingeladen. Sowie ich sie fertig ist, schicke ich dir ein Foto.
    Christine

  • Ina
    24. November 2015

    Hi Sylvia ,
    danke für das 2. Video , den Trick kannte ich noch nicht und werde ihn bei der nächsten Torte sofort ausprobieren !!! Ich habe immer wie du schon sagt hast – das Problem das es an den Seiten rausquillt !!! Danke … 🙂 🙂

    Lg Ina

  • Silke
    24. November 2015

    Hallo,

    danke für den tollen Tip! Habe dazu noch eine Frage: was mache ich, wenn ich keine Bisquit-Torte mache, sondern z.B. Eine mit dem Wunderkuchen-Rezept? (Bei uns mögen einige keinen Bisquit)

    Liebe Grüße, ich freue mich schon auf das nächste Video!

    • 25. November 2015

      Im Prinzip genauso- nur sollte der Ring außen schon aus Biskuit sein, weil Rührkuchen nicht so elastisch ist. aber die Bikuitschicht ist ja nur sehr dünn- das sollte geshcmacklich kaum ins Gewicht fallen. 🙂

  • Susanne
    24. November 2015

    Liebe Sylvie,

    vielen lieben Dank für das tolle Video und die super Idee – diese Methode kannte ich noch nicht, werde sie aber mit Sicherheit zukünftig anwenden 🙂

    LG Susanne

  • Gaby Kuhl
    24. November 2015

    ….sooo, das 2. Video habe ich jetzt auch gesehen und dachte: „Das ist es schon? Mehr brauche ich nicht zu tun?“ Das ist ja „einfach“ wie „genial“! Ich werde es ausprobieren & dann berichten. Lieben Gruß Gaby

  • Sabine Hardenbicker
    23. November 2015

    Huhu Sylvi,
    jetzt musste ich auch mal schauen <3.
    Schön gemacht.
    gruss Sabine

  • Hans-Peter
    23. November 2015

    Also fand ich super so habe ich das noch nicht gesehen werde dies sofort probieren

  • Jacqueline Bach
    23. November 2015

    Also der trickmit dem bisquit ist der Hammer
    mein Papa ich Bäcker und konditormeister und von ihm hab ich glaub ich mein Talent und aber er hat sich nie so wirklich mit motivtorten beschäftigt und er war richtig begeistert wo ich meine erste motivtorte fürmeinen Sohn gemacht habe aber ich hatte da nur einen trockenen Kuchen gemacht und jetzt dank deines Tricks versuch ich es malmit einer Füllung

  • Christine
    23. November 2015

    Liebe Sylvie,tolles Video,auch wenn ich die Methode schon kannte.Bin aufs Stapeln gespannt! Danke für Deine Mühe!!!Begeisterte Grüße aus Berlin

  • Annabell
    23. November 2015

    Hallo Sylvia,
    Schönes Video…. Doch eine Fachfrage am Rande…. Warum lässt du die Backhaut außen? Du sagst weil das schön glatt sei, aber wenn die Roulade sich beim Einstreichen ablöst ist das nicht so optimal… Ich drehe die Rouladenstreifen immer um… Lieben Gruß Annabell

    • 25. November 2015

      Tjaaaaa- wieder mal so ein Punkt, wo sich die Geister scheiden. 😉 Ich persönlich lasse die Backhaut immer dran- nicht nur weil es schön glatt ist, sondern vor allem weil ich es geschmacklich einfach gerne mag mit den Röstaromen.
      Ich hatte noch nie das Problem, das sich da irgendwas abgelöst hat und mache das seit vielen Jahren so. Aber es ist natürlich auch nicht falsch , sie umzudrehen, wie du es machsnt oder auch die Backhaut zu entfernen.

  • Sylvia
    23. November 2015

    Hallo Sylvia Dein Video ist wieder super. Es war sehr hilfreich und ich werde es mal mit diesen Bisquitt Mantel ausprobieren. Nur eine Frage würdest Du mir das Rezept für diesen elastischen Bisquitt geben das wäre lieb von Dir Danke und mach weiter so bin schon auf das nächste gespannt Liebe Grüsse Sylvia

    • 25. November 2015

      Heyho,

      ich werde das Rezept die Tage auf meinem Blog einstellen- dann haben alle was davon und man findet es auch wieder. 🙂

      PS: Wer im Verteiler ist bekommt natürlich den Link zugeschickt, sobald es soweit ist

  • Karin
    23. November 2015

    Super Video vielen dank kann das stapeln von Torten kaum erwarten

  • Anna
    23. November 2015

    Das ist ein super Trick den werden ich nachmachen.

  • Toni
    23. November 2015

    Endlich mal eine einfache und gelingsichere Methode! Ich habe es ein Mal mit der zweiten von Dir geschilderten Methode probiert (aus einem Biskuit einen Ring ausschneiden) – das war nichts, es ist alles zerbröselt und ich musste noch Mal neu anfangen…. So, wie Du das erklärt hast, werde ich es jetzt immer machen, wenn ich eine Sahnetorte habe. Vielen Dank!

  • Meltem
    23. November 2015

    Hallo Sylvia,

    vielen Dank für diesen tollen Trick. Ich habe bisher immer nur Sahnetorten gemacht, weil ich noch keine wirklich richtig gut schmeckende Buttercreme als Füllung gefunden habe. Ich habe die Torten außen immer mit Buttercreme bestrichen, so dass der Fondant nichts von der Sahen abbekommen hat. Leider wird die Torte dann nicht so gerade, daher werde ich Deine Variante jetzt immer machen.

    LG
    Meltem

  • petra
    23. November 2015

    Danke Sylvia. Die Videos sind echt klasse und jetzt kann ich auch eine nicht so süße Torte sprich Sahnetorte als Motivtorte machen. da hab ich ich sonst nicht ran getraut, aber mit der Methode gelingt es mir mit Sicherheit. 🙂

    Lg
    Petra

  • Ellen Lutz
    23. November 2015

    Hallo Sylvia,

    ganz lieben Dank für Dein 2. Video. Es ist wieder suuuuper. das ist eine tolle Idee mit dem Bisquit-Ring. Bislang hab ich nie Sahnetorten gemacht, sondern immer mit Buttercreme, oder Mousse.Bei letzterem hatte ich wie Du schon gesagt hattest das Problem daß sich die Torte immer etwas nach außen drückt.
    So wie in Deinem Video werde ich es jetzt auch machen.
    LG
    Ellen

  • Carmen
    23. November 2015

    Hallo Sylvia

    klasse Video wieder und für mich sehr hilfreich mit dem Biskuitring !! Tolle Idee 🙂

    LG Carmen

Hinterlasse mir einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Image_6-sw-156
Image_9-sw-156