Logo300dpiTextgroß2

Der Motivtorten-Insider: Gratis Videoserie mit meinen begehrtesten Tipps & Tricks

Sicher Dir die Videos mit geballtem Insider-Wissen und Schritt für Schritt Anleitungen - damit kann jeder in kürzester Zeit spektakuläre Torten zaubern!

 
Video 1
plc1thumb1d-mini
Hier am Start
Video 2
Video 3
plc4thumb2mini1
Video 4
Ich freu mich über jedes Feedback - hinterlass mir Deinen Kommentar hier:

Kommentare

Kommentare

  • Claudia Janusch
    30. November 2015

    Hallo Sylvia,
    ganz genau diese Falschmeldungen habe ich immer beherzigt 🙁 Als Anfängerin glaubt man natürlich den Ratschlägen, derjenigen, die bereits Erfahrungen damit hat. Werde Deine Ratschläge in jedem Fall ab sofort beherzigen.

    Ich stehe noch sehr am Anfang, bin aber, genau wie Du vom Tortenfieber gepackt worden. Leider waren meine Erfahrungen bisher die, dass die Leute die Torten alle toll fanden, die Torten aber leider nicht gegessen wurden 🙁

    Ich bleibe aber am Ball….

  • Conny Keser
    27. November 2015

    Hallo Sylvia,
    erst einmal vielen Dank für deine tollen Tipps. Ich liebe deine Videos denn sie sind so natürlich. Ich bekomme jedes Mal das Gefühl, du wärst direkt neben mir. 🙂
    Einige von den Irrtümern habe ich auch gemacht und musste dann wieder von vorne beginnen. Aber wie heißt es so schön: Aus Fehlern wird man klug.
    Ich finde es ganz toll, dass du dein Wissen mit uns teilst und das zum Teil umsonst. Leider ist mir dies in der verrückten Tortenwelt nicht immer begegnet.
    Viele Grüße Conny

  • Simone Döring
    25. November 2015

    Liebe Sylvia, finde deine Videos echt super.
    Ich habe mein Herz für Motivtorten vor etwas über einem Jahr entdeckt. Hab mich durch manches Forum gelesen und natürlich auch viel Schwachsinn ausprobiert. Palmin,Mikrowelle und so einiges was du beschrieben hast. Als Neuling denkt man ja, was da steht muss ja gut sein. Super das da mal jemand mit richtigen Tips kommt. Lese deine Sachen unheimlich gerne, weil du so schreibst und erzählst wie dir der Schnabel gewachsen ist.

  • Danielle
    24. November 2015

    Hallo Sylvia, ein tolles Video, Glückwunsch 🙂 Ich mach den Fondant immer selbst. Meist mit Gelatine, seltener mit Eiklar (bei Vegetaria). Wenn ich den Fondant aber nicht mehr geschmeidig bekomme, trotz gründlichen Knetens, mache ich etwas Eiklar dran, je nachdem nochmal ein bischen Sirup oder Glyzerin. Was hälst du davon? Hast du das mit dem Eiklar schon mal ausprobiert? LG Danielle

    • 25. November 2015

      Von der Methode mit dem Eiklar hab ich gehört, es aber nioch nie selber ausprobiert, da ich halt Glycerin eh immer da habe und es damit hervorraged geht. Würde sich nicht lohnen, dafür noch extra ein Ei zu nehmen oder noch eien Extraprodukt zu kaufen, wenn ich nur 1-2 Tröpfchen brauche. 🙂

  • Gülseren
    24. November 2015

    Vielen lieben dank für die tollen infos ….

  • Melanie Köhler
    24. November 2015

    Danke Sylvia!
    Video 1 stimme ich dir voll und ganz zu! War froh zu meiner Anfangszeit vor 3 Jahren einen Vortrag von dir sehen zu dürfen. So brauchte ich mich nicht von diesen Gerüchten irritieren zu lassen und mir gings ähnlich wenn ich sowas höre muss ich mich stark zusammen reißen…
    Vlg Melanie

  • Silke
    24. November 2015

    Hey Silvia,

    danke für das tolle Video! Ich habe schon ein paar Motivtorten ausprobiert jnd manches dazu gelernt, bin aber immer noch eher am Anfang…

    Ganz besonders danke ich dir für den Hinweis mit dem Fett, binnämlich suf Palmin zum Ausrollen umgestiegen, nachdem mit das jemand so empfohlen hat. Das werde ich definitiv wieder ändern!

    Freue mich schon auf weiteres!

    Viele Grüße

  • Kerstin
    24. November 2015

    Hallo Sylvia,
    ich bin schon seit Jahren absolute Anhängerin deiner Torten. Deine Videos find ich super – vielen Dank dafür!
    Hast du vielleicht einen Tipp wie beim Einfärben des Fondants nicht an den Einmalhandschuhen kleben bleibt? Dafür hab ich bisher Fett genommen, hab aber auch keine guten Erfahrungen damit gemacht. 🙁
    LG, Kerstin

    • 24. November 2015

      Ganz ehrlich? Ich kann es dir nicht beantworten. Da ich selber nie mit Handschuhen arbeite, habe ich da keine Erfahrungen……Ich vertrete die Auffassung, das sauber gewachene Pfötchen wesentlich hygienischer sind , als Handschuhe, die wochenlang in der Backstube rumstanden.. 😉 Wenn du jedoch gerne mit Handschuhen arbeitest, achte bitte darauf, das es latexfreie sind , wegen der hohen Allergiegefahr- nicht nur bei dir, sondern auch bei denen , die die Trote nachher essen!!

  • Gaby Kuhl
    24. November 2015

    Liebe Sylvie, meine Erfahrungen mit Motivtorten & Fondant sind noch recht gering, habe aber Kleinigkeiten ausprobiert & an einem Kurs „Motivtorte eingedeckt mit Fondant“ teilgenommen. Nun stehe ich vor der großen Herausforderung eine Hochzeitstorte (Goldhochzeit) herzustellen. Nächstes Jahr im Mai…Ich bin sehr dankbar, Deine Videos im Rücken zu haben! Ich habe zwar erst das 1. gesehen, aber alleine diese Information sind großartig! Das 2. schaue ich mir jetzt an! Vielen Dank & liebe Grüße Gaby

    • 24. November 2015

      Wie schön, das dir die Videos helfen. So eine Hochzeitstorte ist ja auch immer eine gaaaanz besondere Herausforderung und Verantwortung. Da wird dir Teil 3 sicher auch noch weiterhelfen. Ich wünsche dir viel Erfolg und gute Nerven für dein Projekt! 🙂

  • Michaela
    23. November 2015

    Super deine Erklärung

  • Claudia
    22. November 2015

    Tolles Video. Mich würden noch Infos rund um die Ganache interessieren. Schlägt man sie zum Einstreichen mit dem Mixer auf und wie bekomme ich eine schöne Kante?

    • 23. November 2015

      Heyho,

      die Ganache würde ich zum einstreicehn nicht aufschlagen. Was wir haben wollen, ist ja eine schöne, glatte stabile und möglichst dünne Schicht Ganache. Durch das aufschlagen wird die Ganache luftiger (was z.b. für Pralinenfüllugnen auch erwünscht ist) und dadurch wird sie eben nicht mehr so fest, wie unaufgeschlagen.

  • Julia
    22. November 2015

    Hallo Sylvia,
    Du sprichst mir aus der Seele, ich bin erst 1,5 Jahre jetzt dabei motivtorten zumachen. Und musste mich langsam vorrantasten, hab viele Tipps bekommen hab aber immer auf mein bauch gehört und bin total deiner Meinung, wenn ich manche Rezepte sehe rollen sich bei mir die fußzehen hoch wenn ich den Zucker seh. Ich reduzier immer den Zucker und mach meist eine Zartbitterganache drum. Und alle essen den fondant.
    Und meine kuchen kommen alle in den Kühlschrank.
    Vielen Dank

  • Christiane
    22. November 2015

    Hallo Sylvia,
    Danke für die tollen Tipps, freue mich schon auf das nächste Video.
    Super erklärt echt super…

    Liebe Grüße
    Christiane

  • Karin Frodyma
    21. November 2015

    Hallo Sylvia, dein Video ist toll geworden. Ich mache jetzt seit 3 Jahren Motivtorten und war dieses Jahr, das erstemal bei Tortenwettbewerben dabei. Dort habe ich viele wertvolle Tipps von der Jury bekommen. Ich bin in einigen Tortengruppen auf Facebook. Was mich immer wieder sehr ärgert, wenn Anfänger den Tipp bekommen, zu der Torte in den Kühlschrank ein oder mehrer Schälchen Salz dazu zustellen. Leider war dieses Ammenmärchen nicht bei den Top 5. Viele Grüße Karin

  • Sonja
    21. November 2015

    Liebe Sylvi,
    schön Dich jetzt zu jeder Tages- und Nachtzeit in meiner Küche zu haben . Die Top 5 sind großartig *obwohl ich die Schüssel mit Salz vermisse *

    Freue mich auf die nächsten Videos und wünsch Dir viel Erfolg damit.

    liche Grüße nach Lübeck
    Sonja

  • Petra
    21. November 2015

    Sehr gutes Video, freue mich schon auf das nächste. Backe und übe mit Freude und bin immer total begeistert, wenn ich sehe, was für Torten andere zaubern. Mein Wunsch, lernen, lernen,

  • Birgit
    21. November 2015

    Wenn ich ihre Torten und Kreationen anschaue, bin ich noch gaaaaaanz am Anfang. Das Video hat mir doch die Augen geöffnet und ich hoffe, dass meine nächste Torte die ich machen darf, damit etwas leichter geht. Vielen Dank für das Video und ich freu micch schon auf das nächste.

    Liebe Grüße

  • Christine Born
    21. November 2015

    Danke für das super Video, ich habe auch schon Lehrgeld zahlen müssen. Ich habe mal eine Frage, kann man auch eine motivtorte einfrieren.???????
    Vielen Dank
    Christine

    • 23. November 2015

      Heyho, das würde ich nicht empfeheln, weil beim auftauen eben viel Flüssigkeit entstehen kann, die dann den Fodant auflösen kann. das sit ja quasi dei Extremsituation von dem Kalt/Warmproblem, von dem ich im video gesprochen habe 😉

  • Astrid
    21. November 2015

    die Infos aus Video 1 kannte ich schon, trotzdem ist es ein sehr gutes Video. Einfach und verständlich erklärt.
    Mir würdest du zum Beispiel mit einem Video zur Gestaltung und Stabilisierung menschlicher Figuren aus Modellierfondant oder der Stabilisierung von 3D Torten sehr helfen. Wie bekommt man es hin, dass „Vorsprünge“ nicht abbrechen? Wie deckt man 3D-Torte ein, ohne dass man Risse, Übergänge oder Falten sieht?
    Ganz viele liebe Grüße und danke für die kostenlose Hilfe :-*

  • Christiane
    20. November 2015

    Ich habe bisher noch nie eine Motivtorte gebacken, aber gereizt hat es mich schon immer. Vielleicht traue ich mich mit Hilfe Deiner Videos ja doch mal daran.

    • 23. November 2015

      Nur Mut! Es ist gar nicht so schwer, wie man denkt, wenn man weiß, wie es richtig geht. Aber Obacht! Extreme Suchtgefahr! 😉

      • Silke
        24. November 2015

        Da hast du recht!!!

  • Ina
    20. November 2015

    Das Video ist super waren einige Falschmeldungen dabei , die ich gemacht habe !!!
    Ich sag nur Fett und habe mich gewundert das mein Fondant so bröselt … was dazu gelernt …
    Ich bin jetzt bei Torte 35 und die Herausforderungen werden immer größer !! freue mich schon auf das nächste Video !!!

    Lg Ina 🙂

    • 23. November 2015

      also bröselig wird der Fondant eher nicht durch fett- er wird eher zu weich und dehnt sich dann zu stark, so das er leicht reißt.. Bröselig wird er eher wenn er zu trocken ist oder man z.b. gelatinehaltigen Fondant rot oder schwarz einfärbt. 🙂

  • Pia Eberhardt
    20. November 2015

    Du bist eine Absolut Bemerkenswerte Frau und ich Schätze dich sehr

  • Pia Eberhardt
    20. November 2015

    Liebe Silva,

    HAB MITLERWEILE SCHON SEHR VIEL GEMACHT,NUR MIT MENSCHLICHEN FIGUREN UND DEN SCHIEFEN TORTEN HAB ICH SO MEINE PROBLEME.

    LIEBE GRÜßE PIA

  • ANKE Tertocha
    20. November 2015

    Liebe Sylvia, ich habe erst dieses Jahr mit Motivtorten angefangen und es macht mir wahnsinnig viel Spaß meine Familie und Freunde damit zu überraschen. Muss also noch ganz viel lernen, aber dank Deiner Videos sollte es ja nun kein Problem mehr sein! Danke Dir dafür!!!!

  • Sandra
    20. November 2015

    Liebe Sylvie,
    ein sehr schönes Video und sehr anschaulich und idiotensicher vorgetragen 🙂
    Beim Fondant habe ich bislang kein Fett benutzt, allerdings bei Blütenpaste – die trotzallem trocken und hart wurde und sich nicht wirklich dünn ausrollen ließ. Dazu bräuchte ich einen Tipp.
    Sonst mache ich es genau wie Du beschrieben hast. Wenn die Torte, die aus dem Kühlschrank kommt, schwitzt, lasse ich sie eben eine Weile stehen. Das hat im Sommer bei 34° klasse geholfen 😉
    Kreative Grüße
    Sandra

    • 23. November 2015

      Heyho, das mit der Bütenpaste läßt sich so pauschal schwer beantworten, weil es da viel verschiedene Produkte gibt. Ich persönlich arbeite am liebsten mit der von Squires Kitchen. 🙂

  • Christine
    20. November 2015

    Hallo liebe Sylvia ,ganz dickes Lob für deine Motivtorten Schule ,ich bin total begeistert .Die 5 Irrtümer kannte ich aber einen Fehler hab ich auch immer gemacht der sich vor kurzem bitter gerecht hat ….Fett….ich hab es immer zum weichkneten genommen ,bissel in die Hände u.los .Nur auf meist er letzten Torte wollte ich malen …tja jetzt weiss ich zu 100% warum das so schwierig war u.am Ende auch nicht wirklich trocken werden wollte . Man lernt halt nie aus LG

    • 23. November 2015

      Heyho, wenn die Farben nicht trocknen wollten, kann das aber auch andere Ursachen haben. Was für Farben hast du denn genommen?

  • 20. November 2015

    Sylvia, du hast mir den Tag versüßt. Absolut sympathische Art hast du! Danke.

    Ich bin mit Fondant vertraut. Habe schon ein paar Torten gemacht. Mein nächstes Level ist Figuren und Gesichter… da fehlt mir noch das „Gewusst wie“.

    Bin auf die nächsten Videos gespannt!

    Liebe Grüße,
    Marina

  • Katharina
    20. November 2015

    Ich finde das total super das diese tipps im viedo sind . Ich bin sehr gespannt aufs nächste ich mache auch torten mit sahne und kriege sie fondant tauglich.ich nin sehr gespannt wirbdu sie machst:))

  • Bianca
    20. November 2015

    So genial .. Absolut klasse Frau.. Es wird nicht langweilig und die klaren offenen und direkten Worte.. weiter so .. denn so macht lernen Spaß

  • 19. November 2015

    Hallo Sylvia,
    ich versuche mich seit ca.2 Jahren an Motivtorten u. ich lerne immer dazu.Ich mache auch noch Fehler,aber meine Tortenesser sind bisher immer begeistert gewesen!Was mir helfen würde ist:Wenn ich Deko aus Fondant o. Blütenpaste mache,die Torte dekoriert im Kühlschrank habe,dann ist mir Deko schonmal wieder aufgeweicht. Wie kommt das?War sie evtl. nicht hat genug? LG Nadine

    • 20. November 2015

      Das liegt an der Feuchtigkeit im Kühli- entweder ist er einfach nicht trocken genung oder es wurde öfters die Tür auf und zu gemacht- denn dann kommt jedes mal warme luft rein und…wie ich schon im video sagte….. Gerade Blütenpaste , wenn sie sehr dünn ausgerollt ist, ist da recht empfindlich. Solche filigranen Sachen am besten erst auf die Torte setzen, wenn sie nicht mehr lange in den Kühli muß. 🙂

  • Irina
    19. November 2015

    Hallo, Sylvia, das Video ist Toll, Danke! Ich bin auch total gegen Fett in Jeder Form für den Fondant…..
    Mit dem Kühlschrank hatte ich sehr oft Problemen, der Fondant lief, die Blumen Verwelkten….jetzt hat mein Mann mir einen mit Antistatischer Kühlung gekauft, der ist Toll!!! Kann ich nur empfehlen! Ich stelle die komplett fertige Torte mit Blumen, Deko usw. rein, passiert absolut nichts!!!!
    Freue mich auf die nächsten Videos von Dir.
    Mit Grüß Irina..

  • Anna
    19. November 2015

    Hallo Sylvia!
    Besten Dank für das tolle Video. Ich habe mir scheinbar die Tips bis jetzt von den richtigen Leuten geholt, denn es war nicht wirklich etwas Neues bei diesem Video dabei. Aber ich bewundere dich einfach für deine positive Ausstrahlung – du * lebst Motivtorten*. Ich freue mich schon auf deine nächsten Videos – es ist einfach schön dir zuzuschauen!
    LG Anni

    • 20. November 2015

      Da haste aber echt Glück gehabt, das du an „die Richtigen“ geraten bist 😉

  • 19. November 2015

    Danke, für die super hilfreichen Tipps, die sich wirklich immer super umsetzen lassen.
    Wie lange habe ich fondant gemieden und nu kann ich dank dir, gar nicht mehr aufhören.
    Da ich meine torten meistens mit den verschiedensten sahnekreationen fülle, bin ich besonders auf dein nächstes Video gespannt 🙂

  • Susanne
    19. November 2015

    Liebe Sylvi,
    ich verfolge Deine Videos nun von Anfang an und Deine Tipps haben mir schon sehr geholfen – vielen Dank dafür. Wie viele andere auch, bin ich mir bei fruchtigen Füllungen total unsicher. .. habe aber auch keine Lust mehr auf „langweilig schmeckende“ Torten 😉 daher bin ich schon sehr gespannt auf Dein nächstes Video 🙂
    Mein größter Fehler war bisher, daß ich zu kalte Erdbeeren in warme Schokolade getunkt und auf einer weiß eingedeckten Torte platziert habe…

    • 19. November 2015

      Ja, die kalt-warm-geschichte sollte man an vielen Stellen stellen beachten. 🙂 zu kalt ist auch schon vielen Cake-Pops zum Verhängnis geworden . 😉

  • Janine
    19. November 2015

    Hallo Sylvie,
    deine Videos sind echt klasse. „Der Fondantbändiger“ hat mir selbst nach duzenden Fondanttorten, die ich schon gemacht habe, noch viel weiter geholfen. Deine Falschinfos kannte ich alle und mir ist zum Glück noch nie etwas passiert. Das Rezept deiner Schoki-Buttercreme würde mich interessieren. Meine nächsten Herausforderungen wären Modellagen von Figuren ect. Das liegt mir wirklich nicht besonders. Aktuell „spiele“ ich viel mit Cremetorten. Ich spritze Blüten usw. Sehen uns bald..

    • 19. November 2015

      Heyho, das Rezept für die Schoki-buttercreme findest du zum Download in dem Gratismuts „Das Motivtortengeheimnis“ 🙂

  • Karatas
    19. November 2015

    Super hilfreiches Video hast dir echt Mühe gegeben und bist auf wichtige Details eingegangen. Schaue mir sehr gerne deine Videos an. Was mich super interessiert wie man Biskuitböden nach dem durchschneiden gerade bekommt bevor man sie füllt?

    • 19. November 2015

      Viel wichtiger, als gerade durchgeschnitten Böden (es passiert ja leicht, das die ein bisschen schief sind ;-)) , ist, das man sie genau so wieder zusammen setzt, wie sie vorher waren. Hier können Markierungen z.b. mit Zahnstochern sehr hilfreich sein. 🙂

  • Ulrike Vogel
    18. November 2015

    Hallo Sylvi,
    zu erst einmal ein ganz herzlichen Dank für das tolle Video. Es macht Spaß Dir zuzuhören und zuzusehen. Man merkt Dir deine Begeisterung für Motivtorten an. Bisher habe ich nur 1 Kurs (Malen auf Fondant) mitgemacht und sonst alles eigenlich mit ausprobieren bewerkstelligt. Leider habe ich keine Zeit die ganzen Foren zulesen oder nach deinem Video, Gott sei Dank 🙂 . Deine Tipp gerade mit der Kühlung von Fondanttorten haben mir sehr geholfen. Freu mich schon aufs Nächste. L.G. UVO

  • Meltem
    18. November 2015

    Vielen Dank für das tolle Video. Das mit dem nicht in den Kühlschrank stellen hatte ich zum Glück immer ignoriert. Weiter bringen würde mich mal ein zeitlicher Ablauf. Ich mache meistens alles an einem Tag, den Kuchen vielleicht mal einen Abend vorher und das artet immer in Stress aus. Wie viel früher machst Du Deine Torten?

    • 19. November 2015

      Wichtigster Tip für stressfreies arbeiten wäre, die Demo möglichst schon komplett vorher vorzubereiten, damit man dann am letzten Tag nur noch Eindecken und dann die Demo drauf tun braucht. 🙂

  • Susann
    18. November 2015

    Deine Videos sind erstmal super klasse! Die hätte es schon geben sollen als ich damit angefangen habe dem Fondantwahn zu verfallen 🙂
    Mein erster großer Fehler war es, tiefgekühlte Erdbeeren in eine Buttercreme zu mischen weil ich es schön fruchtig haben wollte. Die waren natürlich noch nicht so ganz aufgetaut…die Creme war sau lecker! Aber mein Fondant begann natürlich zu schwitzen. Von innen her 🙁
    Ich war dann auch lange vorsichtig mit dem Kühlschrank. Man lernt aus seinen Fehlern 😉

    • Susann
      18. November 2015

      Jetzt wo man weiß dass der Fehler nicht am Kühlschrank lag, sondern an der Füllung 🙂

    • 19. November 2015

      Genau das ist der Grund, warum ich die Motivtortenschule gestartet habe: ich wollte es so machen, wie ich es mir zu Anfang gewünscht hätte

  • Julia Lotz
    18. November 2015

    Hallo Sylvia , danke für die super Tipps. Die meisten Fehler hab ich Gott sei Dank vermieden , den fünften hab schon viele Male gehört habt mich aber nie getraut ne torte ins Tiefkühltruhe zu stellen auch mit der gleichen uberlegung das es schwitzen wird. Den Tipp mit der warmen Temperatur im Sommer und den Kühlschrank ist super .Hab auch schon mal mit den Ventilator versucht:) .
    Vielen lieben Dank für deine Videos
    LG Julia

  • Jensen
    18. November 2015

    Halli hallo zum Glück hatte ich bis jetzt noch keine Probleme aber ich finde diese Tipps einfach klasse. Ich muss sagen ich tue mich ein bisschen schwer mit den Creme für die Torten mit Obst weiss auch nicht warum habe da keine Ideen und denke immer es hält nicht so lange wenn fondant drüber kommt.

    • 19. November 2015

      Alles über Motivtorten mit „kritischen“ Füllungen erfährst du im nächsten Video. 🙂

  • Emilia
    18. November 2015

    Tolles Video! Ich persönlich bin den Irrtuemern mit dem Fett und Motivtorten schmecken nicht begegnet-was für mich der Grund war es zu meinem Hobby zu machen, nachdem ich mich belesen habe dass es nicht so ist…
    Wie lange sollte denn eine Torte draußen stehen bevor die eingedeckt wird?
    Ich kann es kaum erwarten die nächsten Videos zu sehen!
    Und-wann hast du Termine für nächstes Jahr für deine Kurse?
    Gruß, Emilia

    • 19. November 2015

      So pauschal kann man das schwer sagen, weil es davon abhängt, wie kalt dein Kühlschrank und, wie warm die Küche ist. In der Regel reicht es aus, wenn man die Torte vor dem Ausrollen des Fondants rausholt. 🙂

Hinterlasse mir einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Image_6-sw-156
Image_9-sw-156