Wie sollte man Fondant aufbewahren? – [Fondant Basics 3/5]

by Sylvie

Wenn Du öfter mit Fondant arbeitest, kommt es ja immer mal wieder vor, dass Fondant Reste übrig bleiben. Und die sind viel zu schade zum Wegschmeißen! Und warum auch, denn: Die nächste Torte kommt bestimmt… 🙂 Aber wie solltest Du Fondant aufbewahren, damit er nicht verdirbt oder austrocknet?

Ich lagere in meinem Job natürlich andauernd angebrochenen Fondant, manchmal auch über lange Zeit. Und über die Jahre habe ich so meine Erfahrungen gemacht, was am allerbesten funktioniert. In diesem Video gebe ich Dir nützliche Tipps, worauf du beim Fondant aufbewahren achten solltest, damit es dann später beim Auspacken keine bösen Überraschungen gibt. Viel Spaß beim Gucken!

 

Hat Dir das Video geholfen? Dann hinterlass mir ganz unten gerne einen Kommentar! Und wenn Du keine neuen Videos auf YouTube von mir verpassen willst, kannst Du ganz einfach hier per Klick meinen YouTube-Kanal abonnieren:

 

So, und für alle, die lieber lesen als Video gucken (gibt´s ja auch :-), sind hier auch noch mal alle wichtigen Infos zum Fondant aufbewahren als Text:

Wie lange kann man Fondant aufbewahren?

Im Grunde gibt es bei Fondant kein Ablaufdatum. Richtig verpackt, hält Fondant ewig. Ohne die richtige Verpackung und Lagerung wirst Du allerdings nicht lange Freude mit Deinem gelagerten Fondant erleben. Konkret gibt es zwei Gefahren:

  • Der Fondant kann anfangen zu schimmeln. Igitt. Will keiner!
  • Der Fondant verliert Feuchtigkeit und trocknet aus. Und damit ist er dann einfach nicht mehr gut zu verarbeiten.

Also, das wollen wir natürlich verhindern und deshalb hier meine Tipps. Wenn Du angebrochenen Fondant aufbewahren willst, gibt es im Grunde nur zwei wichtige Sachen zu beachten:

  1. Der Fondant muss ganz sauber sein. Achte darauf, dass keinerlei Krümel, Creme-Reste oder ähnliches am Fondant sind. Das würde nämlich dazu führen, dass der Fondant schneller verdirbt und anfängt zu schimmeln.
  2. Der Fondant muss immer luftdicht verpackt sein. Wenn man Fondant nicht luftdicht lagert, dann trocknet er schnell aus und wird spröde. Und dann lässt er sich nicht mehr richtig verarbeiten.

Was ist die beste Verpackung zum Fondant aufbewahren?

Optimal wäre es, Fondantreste mit einem Vakuumiergerät einzuschweißen. Hat kaum jemand zuhause – macht aber nix, denn es geht auch anders ebenso gut. Du brauchst: Frischhaltefolie und zusätzlich eine luftdicht abschließende Umverpackung.

De Frischhaltefolie wickelst Du um den Fondant, und zwar ganz fest, so dass wirklich keine Luft mit drin eingewickelt wird. Da keine Frischhaltefolie hundertprozentig luftdicht ist, reicht das aber noch nicht ganz aus. Das Ganze kommt jetzt noch mal in einen Gefrierbeutel oder eine fest schließende Tupperdose.

Tipp: Ich persönlich benutze gern so genannte Zipper- oder auch Ziploc-Beutel. Das sind die, die oben so eine Art „Reißverschluss“ haben, mit dem man sie ganz leicht verschließen kann. Wenn Du nicht weißt, was für welche ich meine, schau doch noch mal kurz ins Video rein, da zeige ich so einen.

Sollte man Fondant im Kühlschrank lagern?

Hört man immer wieder, ist aber Quatsch! Nein, Fondant hat im Kühlschrank nichts verloren. Da wird er nur kalt und hart und lässt sich dann nicht mehr gut verarbeiten. Auf Zimmertemperatur ist er bestens aufgehoben und hält sich auch problemlos.

So, das war´s auch eigentlich schon – also keine komplizierte Sache. Nun weißt Du alles Wichtige darüber, wie Du Fondant richtig lagern kannst. Wenn Dir meine Tipps geholfen haben, teile den Artikel gerne. Und natürlich, wie immer: Fühl Dich frei, unten Deinen Kommentar zu hinterlassen – Ich freu mich immer über Dein Feedback!

Vielleicht interessieren Dich ja auch die anderen Beiträge meiner Serie „Fondant Basics“:

Wenn der Artikel Dir gefallen hat, dann teile ihn gerne hier >>>

Kommentare

  • Marion
    7. Mai 2017

    Hallo Sylvie ich bin ganz neu und werde in kürzemal meine erste Motiv Torte probieren. Ich finde deine Seite echt toll und es gibt viele gute Tipps . Eine Frage habe ich wieviel Fondant brauche ich ca. Um die Torte einzudecken??

    • Sylvie
      2. August 2017

      Hallo Marion,

      du benötigst ca. 1kg für eine Standardtorte (26er) – es muss recht viel sein, damit Du sauber eindecken kannst, keine Sorge es landet nicht alles auf der Torte! 🙂 Mehr zum Thema eindecken findest Du hier

  • Tanja
    9. April 2017

    Kann man auch mehrere Fondant Farben, die separat jeweils in Frischhaltefolie verpackt sind, aber gemeinsam dann in einem großen Eimer lagern? Oder muss jedes in eine separate Dose.
    Da ich leider nicht gerne die Beutel kaufe kommt für mich wenn nurDose in Frage. Doch ich habe soviel Fondant in verschiedenen Farben das ich nicht weiss wie genau ich das jetzt machen soll
    Noch sind alle vakuuminiert verpackt.

    Ich bedanke mich jetzt schon Mal für Ihre Hilfe

    • Sylvie
      16. April 2017

      Hallo Tanja,

      ja das geht gut! Wie Du schon vernutet hast, ist es nur wichtig, dass die einzelnen Farben jeweils gut in Frischhaltefolie verpackt sind!

      Zuckersüße Grüße
      von
      Sylvie+

  • Hannelore Grünzweig
    14. Januar 2017

    Du hast mich so neugierig gemacht, dass ich gleich ausprobieren musste ob das wirklich alles so leicht geht wie es bei dir aussieht! Die Blumen, Schmetterlinge habe ich ganz toll hingekriegt, mit dem „eindecken“ hat’s aber beim ersten mal nicht gleich so geklappt! Ich übe weiter ….. das Video über die Aufbewahrung finde ich ganz toll – ich habe gleich nachgebessert! Vielen Dank und bitte mach‘ weiter so! GLG, Hannelore

  • Petra Neubert
    30. April 2016

    Super danke für dein tipp Lg Petra

Hinterlasse mir einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.