Fondant auf Fondant kleben: Wie klebe ich Deko auf Fondant? – [Fondant Basics 5/5]

by Sylvie

In diesem letzten Teil der Serie zu den Fondant-Basics geht es darum, wie Du Deine Deko-Elemente aus Fondant auf Fondant kleben kannst – also auf den Fondant-Überzug einer fertig eingedeckten Motivtorte. Dafür eignen sich je nach Vorliebe und Situation verschiedene Mittel. Zum Beispiel ist es ein Unterschied, ob Du frischen Fondant verkleben willst oder schon ausgehärtete Teile.

Womit Fondant auf Fondant kleben? Die Qual der Wahl

Mittel und Wege, um Fondant auf Fondant zu kleben, gibt es von simpel (Wasser!) über naheliegend (wie Zuckerguss) bis aufwändiger (selbst gemachter Zuckerkleber auf Basis von CMC, einem Cellulose-Pulver, das man erstmal so nicht im Haushalt hat). Vieles funktioniert, aber was ist „das Richtige“ für Dich?

Um Dich nicht mit Infos zu überladen,  stelle ich Dir im Video genau die zwei Methoden vor, die ich selbst am liebsten anwende. Mit denen bist Du für den Anfang auf jeden Fall gut versorgt! Und natürlich sage ich dir ganz genau dazu, für welche Fälle welche Methode geeignet ist (oder auch nicht).

 

Welche Methoden zum Fondant auf Fondant kleben hast Du ausprobiert und womit hast Du die besten Erfahrungen gemacht? Teile Deine „Geheimtipps“ gerne unten bei den Kommentaren!

Und wenn Du keine neuen Videos auf YouTube von mir verpassen willst, kannst Du einfach direkt hier per Klick meinen YouTube-Kanal abonnieren:

 

Fondant kleben – Das Wichtigste noch mal zum Nachlesen:

Methode 1 – Fondant kleben mit Wasser

  • eignet sich für: alle flachen (2D) Ornamente aus Fondant sowie zum Befestigen von kleinerer 3D Deko aus Fondant auf einer ganz frisch eingedeckten Torte

Hier machen wir uns zunutze, dass Fondant wasserlöslich ist. 2D – also flache – Deko Elemente kannst Du einfach mit einem Pinsel ganz dünn (!) auf der Rückseite mit Wasser bestreichen und dann auf den Fondantüberzug der Torte auflegen – dann hält das bereits. Im Sommer, wenn die Torte aus dem Kühlschrank kommt und leicht schwitzt, reicht oft sogar das Auflegen der flachen Fondant Deko ohne Bepinseln.

Das Ganze funktioniert auch, wenn man auf eine ganz frisch eingedeckte Torte bereits getrocknete kleinere 3D Fondant Deko kleben will. Dazu einfach das Deko Element an der Stelle, wo es kleben soll, leicht mit Wasser bepinseln und dann an der entsprechenden Stelle auf der Fondantdecke leicht andrücken.

Methode 2 – Fondant kleben mit Lebensmittelkleber

  • eignet sich für: Kleben von „hart auf hart“ – also z.B. den bereits getrockneten modellierten Kopf einer Figur aus Fondant am (auch bereits getrockneten) Körper oder Kleben einer Zuckerperle in eine bereits trockene Fondantblüte oder ähnliches

Lebensmittelkleber gibt es bereits fertig angerührt zu kaufen oder man kann auch mit CMC selbst welchen herstellen. Ich persönlich verwende immer fertig gekauften, das geht sehr gut und spart Aufwand. Auch hier gilt: Immer nur ganz wenig und dünn auftragen. Und damit hält dann auch „hart auf hart“!

Mit diesen 2 Methoden kommst Du in so ziemlich jeder „Tortenlage“ zurecht, wenn es um´s Fondant auf Fondant kleben geht. Ich hoffe, mein Blogbeitrag hat Dir weitergeholfen und freu mich immer über Feedback und Anregungen. Also hinterlass gerne Deinen Kommentar! 🙂

Hier findest du noch weitere Beiträge zum Thema Fondant verarbeiten:

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.